Der Paketserver erkennt automatisch alle notwendigen Informationen, um deine Pakete den korrekten Paketservern hinzuzufügen, sodass Aktualisierungen einwandfrei durchlaufen – auch für Gast-Bestellungen.


Es können mehrere API-Versionen konfiguriert werden, um deinen Anforderungen zu genügen. Aktuell unterstützt:

  • WoltLab® Community Framework™ 2.1 (Typhoon)
  • WoltLab® Suite Core 3.0 (Vortex)
  • WoltLab® Suite Core 3.1 (Tornado)
  • WoltLab® Suite Core 5.2 (Hurricane)
  • WoltLab® Suite Core 5.3
  • WoltLab® Suite Core 5.4

Du verkaufst eine Anwendung? Kein Problem! Selbst wenn die Produktdatei eine ZIP-Datei mit sowohl der Standalone- als auch der Update-Datei ist, kann der KittMedia Shop – Paketserver das Update-Paket (im Unterordner “update”) erkennen, sodass du es Bestands- und Neukunden einfach machen kannst.


Die vollständige Integration des KittMedia Shop – Paketservers erlaubt dir außerdem zu protokollieren, wann welcher Kunde/Benutzer ein Paket über den Paketserver heruntergeladen hat.



Kompatibilität


WoltLab Suite Core 5.4

WoltLab Suite Core 5.3

WoltLab Suite Core 5.2

WoltLab Suite Core 3.1

WoltLab Suite Core 3.0

Your Location: Germany